Will in Bremerhaven durchstarten: Marius Stöber.

Will in Bremerhaven durchstarten: Marius Stöber.

Foto:

Fischtown Pinguins

Fischtown Pinguins: Marius Stöber kommt aus Regensburg

Von Matthias Berlinke
16. April 2016 // 13:16

Die Fischtown Pinguins haben einen neuen Stürmer verpflichtet: Marius Stöber. Der 20-Jährige kommt vom Süd-Oberligisten EV Regensburg und will in Bremerhaven den nächsten Schritt in seiner Entwicklung als Profispieler machen. Der 1,80 Meter große Angreifer ist ein gebürtiger Sachse. In Bad Muskau kam er auf die Welt, in Weißwasser erlernte Stöber den Kufensport. Die vergangenen drei Spielzeiten war der Stürmer in Regensburg aktiv. In der Oberliga machte er 149 Partien und 25 Tore für die Donaustädter. 2014/2015 gehörte der Ex-Pinguins-Torjäger David Stieler zu Stöbers Nebenleuten.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7749 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram