Ross Mauermann spielt seit der Saison 2016/2017 für die Fischtown Pinguins. Der Stürmer hat seinen Vertrag in Bremerhaven um drei Jahre verlängert.

Ross Mauermann spielt seit der Saison 2016/2017 für die Fischtown Pinguins. Der Stürmer hat seinen Vertrag in Bremerhaven um drei Jahre verlängert.

Foto: Hartmann

Fischtown Pinguins

Mauermann verlängert seinen Vertrag bei den Pinguins um drei Jahre

Von Dietmar Rose
12. Dezember 2019 // 16:40

Die Fischtown Pinguins stellen weiter die Weichen für die Zukunft. Nachdem der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) kürzlich die Verträge mit Coach Thomas Popiesch und Assistenztrainer Martin Jiranek verlängert hat, zieht ein Leistungsträger nach. Ross Mauermann wird bis 2023 für die Bremerhavener auf Torjagd gehen.  

Treue von Mauermann

"Wir sind stolz darauf, dass wir einen Spieler wie Ross langfristig an uns binden können", freut sich Alfred Prey über die nächste Personalie. Der Teammanager der Pinguins schätzt die Treue des 29-jährigen Angreifers. Mauermann stürmt seit der Saison 2016/2017 – dem Debütjahr der Bremerhavener in der DEL – für die Pinguins.

Gute Statistiken des Deutsch-Amerikaners

Die Statistiken des Deutsch-Amerikaners können sich auch in dieser Saison sehen lassen. In 26 Spielen gelangen ihm sieben Tore und acht Assists. Bislang hat der Rotschopf 131 DEL-Einsätze für die Pinguins bestritten. Und es werden noch viele dazukommen.
Warum sich Ross Mauermann für einen Verbleib bei den Pinguins entschieden hat, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

731 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger