Jason Bast war einer der überraschend starken Neuzugänge

Jason Bast war einer der überraschend starken Neuzugänge

Foto:

Fischtown Pinguins

Neue Power für die Offensive der Pinguins

Von Lars Brockbalz
17. November 2016 // 15:00

Die Fischtown Pinguins gehen mit gestärkter Offensive in die DEL-Partie gegen die Straubing Tigers am Freitagabend in der Eisareana. Nicht nur Jeremy Welsh und Marian Dejdar sind zurück im Team, auch Jason Bast kann wieder spielen. Beim Abschlusstraining der Pinguins vor den beiden Heimspielen gegen die Straubing Tigers (Freitag, 19.30 Uhr) und ERC Ingolstadt (Sonntag, 14 Uhr) sah das schon wieder ganz anders aus als noch in der Vorwoche, als sieben Spieler fehlten. Jason Bast, Marian Dejdar und  Jeremy Welsh mischten wieder voll mit.

Welsh gibt nach neun Wochen Pause sein Comeback

Während Bast und Dejdar nur kurzeitig ausfielen, mussten die Fans auf das Comeback von Welsh lange warten. Am zweiten Spieltag in Schwenningen hatte er eine Gehirnerschütterung erlitten, danach pausierte er neun Wochen. Auch die Rückkehr von David Zucker und Ross Mauermann lässt laut Pinguins-Trainer Thomas Popiesch nicht mehr lange auf sich warten. Vor allem in der Offensive haben die Pinguins damit ganz andere Möglichkeiten.

Straubing ist punktgleich mit den Pinguins

Straubing ist in der DEL-Tabelle punktgleich mit den Pinguins, die im Moment Platz elf belegen. Die erste Begegnung verloren die Pinguins in Straubing mit 0:2. Ingolstadt hat sieben Punkte mehr auf dem Konto als die Bremerhavener, die allerdings die erste Begegnung mit 4:2 gewinnen konnten.

Für beide Spiele gibt es noch Tickets

Beide Heimspiele sind noch nicht ausverkauft. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem in der Geschäftsstelle der Fischtown Pinguins an der Eisarena und in den Kundencentern der NORDSEE-ZEITUNG (Obere Bürger und Hafenstraße) sowie im Internet unter www.nordwest-ticket.de.

nord24 verlost in Kombination mit Telekom-Eishockey auch Karten für das Ingolstadt-Spiel

Für das Duell mit Ingolstadt schmeißen nord24 und Telekom-Eishockey 3x2 Eintrittskarten in die Lostrommel. Wer gewinnen möchte, schickt bis Freitag (18. November), 13 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff "Panther-Jagd" an pinguins@nordsee-zeitung.de. Außerdem bekommt ein Kartengewinner auch noch ein Monatsabo für Telekom-Eishockey kostenlos dazu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.    

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
312 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger