Stürmer Tomas Sykora steht beim Auswärtsspiel der Fischtown Pinguins gegen die Krefeld Pinguine wieder im Kader.

Stürmer Tomas Sykora steht beim Auswärtsspiel der Fischtown Pinguins gegen die Krefeld Pinguine wieder im Kader.

Foto: Arnd Hartmann

Fischtown Pinguins

Pinguins wollen in Krefeld nachlegen

9. Januar 2021 // 10:00

Die Fischtown Pinguins peilen am Samstag (17.30 Uhr) beim Gastspiel in Krefeld den vierten Sieg in Folge in der Deutschen Eishockey-Liga an.

15 Siege der Pinguins in 16 Spielen

Die Krefeld Pinguine sind die Lieblingsgegner der Bremerhavener. 15 von 16 DEL-Begegnungen wurden gegen die Namensvetter gewonnen.

Krefeld noch ohne Punkt

Während die Pinguins mit drei Siegen aus fünf Spielen glänzend dastehen, sind die Rheinländer nach fünf absolvierten Partien in dieser Saison noch ohne Punkte – bei einem Torverhältnis von 8:25.

Personelle Fragezeichen bei den Pinguins

Pünktlich zum Duell mit Krefeld kehrt Tomas Sykora zurück in den Kader. Hinter den Einsätzen von Filip Reisnecker und Max Fortunus steht dagegen noch ein Fragezeichen.

Weitere angeschlagene Spieler

Alex Friesen fällt zudem nach einem Kurz-Comeback am Mittwoch wieder verletzt aus und weitere Spieler sind angeschlagen.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
735 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger