Phillip Bruggisser ist zurück von den Olympischen Spielen.

Phillip Bruggisser ist zurück von den Olympischen Spielen.

Foto: Arnd Hartmann

Fischtown Pinguins

Bruggisser ist heiß auf Comeback gegen Straubing

21. Februar 2022 // 19:05

Die Fischtown Pinguins empfangen am Dienstabend (19.30 Uhr) in die Deutschen Eishockey-Liga die Straubing Tigers in der Eisarena Bremerhaven.

Zurück von den Olympischen Spielen

Mit dabei ist dann auch wieder Verteidiger Phillip Bruggisser. In den vergangenen Wochen stoppte ihn zunächst eine Corona-Infektion, dann spielte der dänische Nationalspieler bei den Olympischen Spielen in Peking.

Nur wenige Wechsel

Bei den Winterspielen bekam der schussgewaltige Abwehrrecke jedoch nur wenige Wechsel, was auch am deutlich defensiveren Spielstil der Dänen liegt, als es die Pinguins praktizieren. Umso mehr freut sich Bruggisser, nun wieder mit seinen Teamkollegen loszulegen.

Kompletter Kader ist fit

Mit seiner Rückkehr steht Trainer Thomas Popiesch gegen die Straubinger der komplette Kader zur Verfügung. Und das Duell hat es in sich. Denn die Niederbayern wollen als Tabellensiebter noch die Top-Sechs angreifen, um das direkte Viertelfinalticket zu lösen.

Sieben Punkte aber auch zwei Spiele weniger

Die Tigers haben sieben Punkte weniger als die Bremerhavener auf Rang vier, aber auch zwei Spiele weniger absolviert.

Was Bruggisser über seine Zeit bei den Olympischen Spielen sagt, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1488 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger