Die Spieler der Fischtown Pinguins haben den Einzug ins Viertelfinale selbst in der Hand.

Die Spieler der Fischtown Pinguins haben den Einzug ins Viertelfinale selbst in der Hand.

Foto: Scheer

Fischtown Pinguins

„Endspiel“ ums Viertelfinale für die Fischtown Pinguins

1. April 2022 // 21:44

Erst am letzten Spieltag am Sonntag entscheidet sich, ob die Pinguins direkt ins Playoff-Viertelfinale der DEL einziehen.

Ingolstadt schlägt Schwenningen

Der ERC Ingolstadt hat mit dem 7:0-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings seine Chance am Leben gehalten, die Bremerhavener noch von Platz sechs in der Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga zu verdrängen. Doch die Bremerhavener haben es selbst in der Hand. Gewinnen sie am Sonntag (14 Uhr) bei den Grizzlys Wolfsburg, ist das Viertelfinale sicher.

Pinguins haben zwei Punkte Vorsprung

Da die Pinguins zwei Punkte Vorsprung auf Ingolstadt haben, könnten sie auch bei einer Niederlage ins Viertelfinale einziehen, wenn die Panther gleichzeitig nicht ihr Spiel bei den Kölner Haien gewinnen. Für den Start in die Meisterrunde macht es einen großen Unterschied, ob die Pinguins die Hauptrunde als Sechster oder Siebter beenden. Im letzteren Fall müssen sie nämlich schon ab Dienstag in der ersten Playoffrunde um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen. Werden sie Sechster, starten sie am Sonntag, 10. April, ins Viertelfinale.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1808 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger