DEL-Spiele in der Bremerhavener Eisarena? Ab September könnte es so weit sein.

DEL-Spiele in der Bremerhavener Eisarena? Ab September könnte es so weit sein.

Foto: Karmann/dpa

Fischtown Pinguins

Fischtown Pinguins: Fünf neue Ausländer für die DEL

Von Matthias Berlinke
18. Mai 2016 // 18:32

Die Fischtown Pinguins bleiben gelassen. Sie wären nach dem Ausstieg der Hamburg Freezers bereit für den Aufstieg in die DEL. Sollte es nicht klappen, würde allerdings keine Welt zusammenbrechen. Die Bremerhavener würden im Oberhaus mit ihrem aktuellen Kader antreten. Dazu kämen fünf ausländische Profis.

Fischtown Pinguins wollen von Vorfreude nichts wissen

nord24 hat sich zu den möglichen Kaderplanungen mit Alfred Prey unterhalten. Der Teammanager der Pinguins will von Vorfreude auf die DEL nichts wissen. Er bleibt abwartend. Prey zur möglichen Suche nach einem Kooperationspartner: Mehr zu den Fischtown Pinguins: Pinguins-Geschäftsführer Hauke Hasselbring im Video-Interview zu den Bremerhavener DEL-Ambitionen (zum Artikel) Kiefersauer, Körner, Kiefer: Junge, hungrige Profis für die Pinguins (zum Artikel) Alle Artikel zu den Fischtown Pinguins (zu den Artikeln) Umfrage zu den Fischtown Pinguins: [gravityform id="17" title="true" description="true"] p>

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1127 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger