Die Fischtown Pinguins warten noch auf ihren Playoff-Gegner.

Die Fischtown Pinguins warten noch auf ihren Playoff-Gegner.

Foto:

Fischtown Pinguins

Fischtown Pinguins: Gegner für die Playoffs steht noch nicht fest

Von Matthias Berlinke
7. März 2016 // 20:55

Offizielle, Spieler und Fans der Fischtown Pinguins müssen sich weiter gedulden: Ihr Gegner für das Viertelfinale der Eishockey-Playoffs in der DEL2 steht noch nicht fest. Der Grund dafür sind die Pre-Playoffs. Die sind noch nicht beendet. Am morgigen Dienstag kommt es zu den entscheidenden Duellen zwischen den Eislöwen Dresden und Eispiraten Crimmitschau sowie Starbulls Rosenheim und SC Riessersee. In beiden Serien („best of three“) steht es 1:1. Bremerhaven trifft im Viertelfinale auf den Pre-Playoff-Sieger, der in der Hauptrunde am besten platziert war.

Tiffels besitzt bei den Pinguins für die Playoff-Endrunde keine Spielberechtigung

NZ-Online hat sich nach dem letzten Hauptrundenspiel der Pinguins gegen Rosenheim mit Benjamin Zientek und Dominik Tiffels unterhalten (siehe Video) . Während Ex-Starbulls-Stürmer Zientek in der Meisterrunde auf gar keinen Fall gegen seine Kumpel aus Rosenheim antreten will, ist Kollege Tiffels traurig. Der Förderlizenzspieler ist für die Playoffs nicht spielberechtigt.  

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1749 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger