Kris Newbury will mit den Pinguins im dritten Anlauf endlich den ersten Heimsieg eintüten.

Kris Newbury will mit den Pinguins im dritten Anlauf endlich den ersten Heimsieg eintüten.

Foto: Masorat

Fischtown Pinguins
Sport

Fischtown Pinguins haben noch Tickets für Ingolstadt-Spiel im Angebot

Von Matthias Berlinke
19. September 2017 // 07:30

Die Jagd nach dem ersten Heimsieg für die Fischtown Pinguins in der DEL geht am Sonntag weiter. Dann ist der ERC Ingolstadt zu Gast in der Eisarena (17 Uhr, live auf Sport1).

Aus Ingolstadt kommen 70 Fans

Für die Partie mit dem DEL-Champion von 2014 sind aktuell noch etliche Eintrittskarten verfügbar. Aus Ingolstadt werden zum Beispiel nur 70 Schlachtenbummler erwartet. Rund 130 Rückläufer-Tickets kommen daher in den freien Verkauf. Die Karten gibt es im Internet und auch bei der Nordsee-Zeitung (Obere Bürger). ---------- Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu:

Türkische Hochzeit in Bremen: Gäste schießen mit Pistolen und zünden Böller

Bremerhaven-Lehe: Unbekannte randalieren im Autohaus

Geestemünde: Mann (50) fällt von Mauer in die Tiefe – Lungenquetschung

Tödlicher Unfall in Hagen: Motorradfahrer (53) stirbt bei Zusammenstoß

----------

Pinguins-Geschäftsstellenleiter: Es war immer schon so, dass es im September etwas schleppend anläuft

Möglicherweise wird auch das Spiel gegen die Oberbayern nicht ausverkauft sein. Die Pinguins betrachten das nüchtern. "Es war immer schon so, dass es im September etwas schleppend anläuft", sagt Geschäftsstellenleiter Björn von Seggern. "Die Leute sind noch mit vielen Outdoor-Aktivitäten beschäftigt. Wenn es in den nächsten Monaten früher dunkel und auch kälter wird, bekommen wir auch größeren Zulauf."

Zusammenhängende Sitzplätze sind noch zu haben

Vorteil für die Fans: Aktuell ist es noch möglich, zusammenhängende Sitzplätze zu finden. Das ist in den Eishockey-Hochzeiten oftmals schwierig.

Sport1 überträgt am Sonntag live aus Bremerhaven

Das Spiel gegen Ingolstadt ist übrigens auch im Free-TV zu sehen. Sport1 überträgt ab 16.45 Uhr. Als Kommentator kommt Basti Schwele in den hohen Norden. Er wird am Mikro von DEL-"Legende" Sven Felski unterstützt.

Am Donnerstag müssen die Fischtown Pinguns nach Krefeld

Vor dem Duell mit den Donaustädtern sind die Pinguins am Donnerstag auswärts gefordert. Es geht nach Krefeld. Der Vergleich Pinguine gegen Pinguins beginnt um 19.30 Uhr.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger