Dominik Uher kann wieder für die Fischtown Pinguins spielen.

Dominik Uher kann wieder für die Fischtown Pinguins spielen.

Foto: Scheschonka

Fischtown Pinguins
Sport

Fischtown Pinguins: Uher und Hübl sind wieder an Bord

Von Matthias Berlinke
21. Oktober 2018 // 13:06

Die Fischtown Pinguins müssen heute Nachmittag in der Partie beim ERC Ingolstadt (14 Uhr, Saturn-Arena) auf Verteidiger Chris Rumble verzichten. Der Verteidiger hat sich am Freitag beim 3:1 gegen Augsburg an der Hand verletzt.

Will Weber muss noch passen

Damit können die Bremerhavener nur auf fünf Verteidiger zurückgreifen. Will Weber kann nämlich ebenfalls nicht spielen. Der Deutsch-Amerikaner quält sich noch mit einer Unterkörperverletzung herum.

Uher und Hübl wieder dabei

Dafür gibt es bei den Pinguins Entwarnung im Sturm: Dominik Uher kehrt nach mehrwöchiger Verletzungspause zurück und bestreitet sein zweites Pflichtspiel für die Bremerhavener. Als Torwart-Backup sitzt nach einer verletzungsbedingten Auszeit wieder Jaroslav Hübl auf der Bank.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
803 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger