Die Mannschaft der Fischtown Pinguins in den neuen Playoff-Trikots.

Die Mannschaft der Fischtown Pinguins in den neuen Playoff-Trikots.

Foto:

Fischtown Pinguins

Mit neuen Trikots in die Playoffs

Von Lars Brockbalz
10. März 2016 // 17:41

Mit neuen Trikots starten die Fischtown Pinguins am Freitagabend in die Mission Meisterschaft in der DEL2. Am Donnerstag präsentierte die Mannschaft die Playoff-Trikots, es wurde sogar eigens ein neues Mannschaftsfoto geschossen.

Trikots sind wieder schwarz

Die Playoff-Trikots sind in diesem Jahr schwarz. Von den regulären Trikots unterscheiden sie sich hauptsächlich durch den Aufdruck "Playoffs 2016". Ansonsten gibt es nur einige kleine Unterscheide im Muster, die aber kaum auffallen.

Dresdner Eislöwen sind voller Euphorie

Nach der Meisterschaft 2014 und der Vize-Meisterschaft 2015 sind die Pinguins auch in diesem Jahr wieder einer der Favoriten auf den Meistertitel. Die erste Hürde auf dem Weg dorthin sind im Playoff-Viertelfinale die Dresdner Eislöwen. Die sind nach dem Erfolg in den Pre-Playoffs gegen Crimmitschau voller Euphorie. "Jetzt beginnt das, was wir alle wollen und wofür wir die ganze Saison arbeiten", sagt Eislöwen-Trainer Bill Stewart.

Noch einige Restkarten zu haben

Aber auch bei den Fischtown Pinguins ist die Vorfreude groß. "Wir wollen Meister werden", sagte Verteidiger Cody Lampl vor der ersten Partie gegen Dresden, die am Freitag um 20 Uhr in der Bremerhavener Eisarena angepfiffen wird. Für dieses Spiel gibt es noch einige Restkarten bei der Geschäftsstelle der Fischtown Pinguins an der Eisarena.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1749 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger