Torwart Brandon Maxwell und die Fischtown Pinguins erwischten bei der CHL-Auslosung eine schwere Gruppe.

Torwart Brandon Maxwell und die Fischtown Pinguins erwischten bei der CHL-Auslosung eine schwere Gruppe.

Foto: Arnd Hartmann

Fischtown Pinguins

Pinguins duellieren sich in der CHL mit Sparta Prag

19. Mai 2021 // 18:57

Die Fischtown Pinguins bekommen es ab August in der Champions Hockey League (CHL) mit Teams aus Schweden, Finnland und Tschechien zu tun.

Zehnfacher finnischer Meister

Die Pinguins wurden am Mittwochabend bei der CHL-Auslosung als erstes Team in Gruppe A gelost. Dort werden sie sich mit dem elfmaligen finnischen Meister TPS Turku messen.

Sparta Prag und Vaxjö Lakers komplettieren die Gruppe

Ebenfalls in Gruppe A gelost wurde Sparta Prag. Seit der Gründung der tschechischen Extraliga 1993 feierte der Club viermal die Meisterschaft und stand 2017 im CHL-Finale. Komplettiert wird die Gruppe vom amtierenden schwedischen Meister, den Vaxjö Lakers.

Spielplan folgt

Der exakte Spielplan wird von der CHL erst in den kommenden Tagen veröffentlicht. Der erste Spieltag ist jedoch der 26. August.

Was Teammanager Alfred Prey und Geschäftsführer Hauke Hasselbring zu den Gruppengegnern sagen, lest ihr später auf und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
787 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger