Jan Urbas und die Fischtown Pinguins haben sich den Sieg beim heimischen swb-Energie-Cup geholt.

Jan Urbas und die Fischtown Pinguins haben sich den Sieg beim heimischen swb-Energie-Cup geholt.

Foto: Lothar Scheschonka

Fischtown Pinguins

Pinguins gewinnen den swb-Energie-Cup

21. August 2021 // 22:18

Die Pinguins haben mit einem 3:2 gegen die Iserlohn Roosters auch das zweite Testspiel gewonnen und den Titel beim swb-Energie-Cup geholt.

Dietz markiert die Führung

Von der ersten Minute entwickelte sich ein packendes Duell zwischen den Konkurrenten aus der Deutschen Eishockey-Liga. Doch je länger das Drittel andauerte, umso mehr übernahmen die Pinguins das Kommando. Verteidiger Stanislav Dietz besorgte schließlich aus spitzem Winkel die 1:0-Führung (7.) und ab der 10. Minute schnürten die Bremerhavener die Iserlohner immer wieder ein.

Das Geburtstagskind trifft

Im zweiten Abschnitt fanden die Roosters wieder besser ins Spiel, den nächsten Treffer jedoch machten die Pinguins. Geburtstagskind Miha Verlic netzte in Unterzahl zum 2:0 (28.) ein. Doch 25 Sekunden vor dem Drittelende geland Luke Adam der 1:2-Anschluss (40.).

Die jungen Wilden schlagen zu

Eingangs des Schlussdurchgangs hatte Topstürmer Jan Urbas zwei Topchancen, um den Vorsprung auszubauen. Doch die Möglichkeiten verstrichen ebenso ohne Zählbares wie eine zweiminütige Überzahl mit zwei Mann mehr auf dem Eis. Kaum war diese abgelaufen, schlugen stattdessen die jungen Wilden zu. Auf Vorlage von Filip Reisnecker stellte Verteidiger Simon Stowasser spielentscheidend auf 3:1 (50.).

Sieg auch im Faustkampf

Zwar verkürzten die Roosters noch einmal auf 3:2 (52)., mehr ließen die Pinguins jedoch nicht mehr zu. Selbst bei einem kurzen Faustkampf zwischen Rooster Brent Aubin und Christian Wejse zwei Minuten vor dem Ende behielten die Pinguins die Oberhand.

DEG siegt im Spiel um Platz drei

Die Düsseldorfer EG setzte sich am Samstagnachmittag im Spiel um Platz drei mit 2:1 nach Verlängerung gegen Esbjerg Energy durch. Daniel Fischbuch nutzte einen Alleingang für die Entscheidung.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
181 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger