Die Fischtown Pinguins lieferten sich in der Eisarena Bremerhaven ein heißes Duell mit den Kölner Haien.

Die Fischtown Pinguins lieferten sich in der Eisarena Bremerhaven ein heißes Duell mit den Kölner Haien.

Foto: Arnd Hartmann

Fischtown Pinguins

Pinguins verlieren gegen Köln nach Penaltyschießen

17. Oktober 2021 // 16:36

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga mit 2:3 nach Penaltyschießen gegen die Kölner Haie verloren.

Debüt von Bruggisser

Bei den Pinguins feierte Neuzugang Phillip Bruggisser seinen Einstand. Zudem kehrte auch Verteidiger Patch Alber zurück in den Kader, so dass Trainer Thomas Popiesch erstmals seit langer Zeit wieder sieben Verteidiger aufbieten konnte.

Wiedersehen mit Pöpperle

Im Tor des Gegners stand zudem ein alter Bekannter: Tomas Pöpperle. Der Keeper war nach vier Jahren in Bremerhaven vor der Saison nach Köln gewechselt. Und der 37-jährige Tscheche stand auch sogleich im Blickpunkt der Partie, wie 14:3-Torschüsse im ersten Drittel belegten. Die beste Chance hatten jedoch die Haie, als Lucas Dumont (4.) nach einem Strauchler von Kapitän Mike Moore plötzlich allein vor Pinguins-Keeper Brandon Maxwell auftauchte - aber ebenso scheiterte wie die Bremerhavener bei ihren zahlreichen versuchen.

Urbas und McGinn treffen

Im zweiten Abschnitt wurden die Pinguins dann jedoch eiskalt erwischt. Nachdem sie auch die zweite Überzahl ungenutzt verstreichen ließen, nutzte Pascal Zerressen einen Konter zur Kölner Führung (24.). Doch die Antwort folgte postwendend. Die Topreihe packte eine ihrer sehenswerten Kombinationen aus und Jan Urbas netzte auf Vorlage von Ziga Jeglic ein (27.). Im nächsten Powerplay legte Tye McGinn in der 37. Minute dann auch gleich noch das verdiente 2:1 für die Pinguins nach.

Müller bringt die Entscheidung

Im Schlussabschnitt gelang den Haien dann in der 50. Spielminute der Ausgleich. In Überzahl fälschte Marcel Müller den Puck unhaltbar zum 2:2 ab. Beide Mannschaften hatten noch Chancen für einen Drei-Punkte-Sieg, doch beide Torhüter machten die Schotten dicht - auch in der Verlängerung. Erst im Penaltyschießen sicherte erneut Müller den Kölner den Zusatzpunkt.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
425 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger