Mit einem Erfolg gegen Ingolstadt könnten Pinguins-Kapitän Mike Moore und seine Teamkollegen erstmals in dieser Saison vier Siege in Folge feiern. Foto: Hartmann

Mit einem Erfolg gegen Ingolstadt könnten Pinguins-Kapitän Mike Moore und seine Teamkollegen erstmals in dieser Saison vier Siege in Folge feiern. Foto: Hartmann

Foto: Hartmann

Fischtown Pinguins

Pinguins wollen ersten Saisonsieg gegen Ingolstadt

7. Januar 2022 // 08:00

Die Fischtown Pinguins empfangen am Freitagabend (19.30 Uhr) in der Deutschen Eishockey-Liga den ERC Ingolstadt in der Eisarena Bremerhaven.

Das Heimrecht getauscht

Eigentlich sollten die Pinguins heute bei den Donau-Panthern antreten. Das Heimrecht hatten beide Mannschaften jedoch bereits vor ein paar Wochen getauscht. Damals mussten die Spiele in Bayern bereits ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Geisterspiel in der Eisarena

In Bremerhaven durften die Fans ihre Mannschaft dagegen noch von den Rängen anfeuern. Doch steigende Inzidenzen und die Verbreitung der Omikron-Variante haben mittlerweile dazu geführt, dass auch die Pinguins Geisterspiele in der Eisarena bestreiten müssen.

Fast identische Statistiken

Es wird ein Duell zweier Tabellennachbarn. Wenn man sich die Statistiken der beiden Mannschaften ansieht, spielen sie eine fast identische Saison. Von den Faceoffs, geschossenen Toren, Über- und Unterzahl bis hin zum Punktequotient – alle Statistiken sind nahezu identisch.

Pinguins aktuell Vierter

Die ersten zwei Duelle der Saison haben die Pinguins gegen Ingolstadt verloren. dennoch stehen die Pinguins als Tabellenvierter zwei Punkte und zwei Plätze vor den Gästen. Allerdings hat der ERC Ingolstadt auch ein Spiel weniger ausgetragen als die Bremerhavener.

Der vierte Sieg in Folge winkt

Mit einem Erfolg würden Kapitän Mike Moore und seine Teamkollegen erstmals in dieser Saison vier Siege in Folge feiern und damit einen Platz unter den Top sechs der DEL festigen. Ob Torwart Brandon Maxwell wieder dabei sein wird, ist noch offen.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
278 abgegebene Stimmen