Die Schülermannschaft des REV Bremerhaven ist norddeutscher Eishockey-Meister.

Die Schülermannschaft des REV Bremerhaven ist norddeutscher Eishockey-Meister.

Foto:

Fischtown Pinguins

Schüler des REV Bremerhaven holen Meistertitel

Von Lars Brockbalz
7. März 2016 // 17:00

Die Schülermannschaft des REV Bremerhaven ist norddeutscher Eishockeymeister. Im letzten Saisonspiel gewann die Mannschaft von Trainer Fabian Kathmann in der Eisarena Bremerhaven mit 15:2 gegen den TuS Harsefeld und durfte danach den Siegerpokal entgegennehmen.

REV Bremerhaven kassiert nur eine Niederlage

Eine einzige Niederlage musste der REV-Nachwuchs in der Saison einstecken, und zwar gegen die Wedemark Scorpions, die Zweiter wurden. Die Scorpions kassierten ebenfalls nur eine Niederlage (gegen den REV), hatten aber ein wesentlich schlechteres Torverhältnis. Mit 169 Toren haben die Bremerhavener von allen Mannschaften die meisten Treffer erzielt und gleichzeitig mit 19 die wenigsten kassiert.

Verzicht auf den Aufstieg

Nun könnten die REV-Schüler in der nächsten Saison in der Schüler-Bundesliga spielen, der REV verzichtet aber auf eine Bewerbung - auch, weil elf Spieler aus der aktuellen Mannschaft nächste Saison nicht mehr in dieser Altersklasse spielen dürfen. "Langfristig wollen wir eine Mannschaft in der Schüler-Bundesliga haben, aber jetzt wäre das zu früh. Das können wir im Moment nicht stemmen, auch finanziell", sagte der kommissarische REV-Vorsitzende Andreas Flecks.

Freude bei den Fischtown Pinguins

Bei den Profis der Fischtow Pinguins sorgte der Erfolg im Nachwuchs für  Freude.  „Die Pinguins gratulieren zu diesem Erfolg. Was die Jungs geleistet haben, war super. Das ist ein tolles Zeichen für das Eishockey in Bremerhaven", sagte Pinguins-Teammanager Alfred Prey.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger