Wer Urlaub im Ausland plant, sollte sich vorab informieren, ob sein Ziel zu einem Risikogebiet gehört. Daraus ergeben sich für die Reiserückkehrer bestimmte Pflichten.

Wer Urlaub im Ausland plant, sollte sich vorab informieren, ob sein Ziel zu einem Risikogebiet gehört. Daraus ergeben sich für die Reiserückkehrer bestimmte Pflichten.

Foto: Jens Büttner/dpa

Freizeit

Das sollte jeder über Urlaub im Ausland wissen

15. Juli 2020 // 16:05

Wer seinen Urlaub im Ausland plant, sollte bestimmte Dinge beachten. Zum Beispiel, ob das Reiseziel zu den Risikogebieten gehört. Denn daraus ergeben sich Verpflichtungen.

Reisewarnung verlängert

Die Bundesregierung hat die weltweite Reisewarnung bis zum 31. August verlängert. Auf der Liste der Risikogebiete stehen aktuell 127 Länder.

Unterschiedliche Regeln

Allerdings gelten auch innerhalb der Europäischen Union bestimmte Regeln in Sachen Quarantäne nach der Rückkehr nach Deutschland. Diese Regeln sind auch innerhalb der Bundesländer unterschiedlich: Für das Land Bremen gilt eine andere Verordnung als für Niedersachsen.

Wer sich wann in die Quarantäne begeben muss, wie sich das umgehen lässt und wer darüber bestimmt, das lest ihr jetzt bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1482 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger