Viele Deutschen möchten sich in ihrer Freizeit gerne in der Natur aufhalten.

Viele Deutschen möchten sich in ihrer Freizeit gerne in der Natur aufhalten.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa (Symbolfoto)

Freizeit

Deutsche sehnen sich nach spontanen Unternehmungen

Von nord24
18. September 2020 // 06:33

Im Corona-Jahr 2020 sehnen sich die Deutschen laut einer neuen Umfrage nach einer weniger von Medien bestimmten Freizeit. Drei Viertel der Befragten würden gerne spontan das tun, wozu sie gerade Lust haben (77 Prozent), und sich mehr in der Natur aufhalten (75 Prozent), ergab eine repräsentative Studie für den „Freizeit-Monitor 2020“ der Hamburger BAT-Stiftung für Zukunftsfragen.

Platz drei: „Etwas für seine Gesundheit tun“

Auf Platz drei der Wunschliste steht „etwas für seine Gesundheit tun“, dann folgen Tagesausflüge und Unternehmungen mit Freunden außer Haus.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
78 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger