Eine große Mehrheit aus Deutschland und Europa hat sich für eine Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen.

Eine große Mehrheit aus Deutschland und Europa hat sich für eine Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen.

Foto: Federico Gambarini

Freizeit

Mehrheit will die Zeitumstellung abschaffen

Von nord24
29. August 2018 // 12:00

Bei der EU-Umfrage zur Sommerzeit hat sich die große Mehrheit der Teilnehmer für eine Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Mehr als 80 Prozent sind für ein Ende des Hin und Her.

Hohe Teilnahme aus Deutschland

Von den 4,6 Millionen Teilnehmern der Umfrage kommen mehr als drei Millionen aus Deutschland.  Sie konnten angeben, ob sie die Umstellung weiter beibehalten wollen oder für eine Abschaffung sind. Und sie konnten wählen, ob es lieber dauerhaft die Sommer- oder die Winterzeit geben sollte. Die meisten entschieden sich dabei für die Sommerzeit.

EU entscheidet

Aus den Reihen von CDU und CSU kommt inzwischen auch Unterstützung für eine dauerhafte Sommerzeit. Ob die EU-Regelung zur Zeitumstellung abgeschafft wird, muss die Europäische Union nun noch entscheiden. Anschließend dürfte Deutschland alleine entscheiden, welche Zeit gelten soll.  

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
33 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger