Die Sängerinnen Azama  und Aza Bashir waren beim Zwillingstreffen dabei.

Die Sängerinnen Azama und Aza Bashir waren beim Zwillingstreffen dabei.

Foto: Gambarini/dpa

Freizeit

Verwechslungsgefahr: Großes Zwillingstreffen in Berlin

Von nord24
9. Juli 2016 // 19:34

Zum Abschluss gab es ein großes Gruppenfoto: Etwa 60 Zwillingspaare aus ganz Deutschland haben sich am Sonnabend in Berlin getroffen und vor den Kameras posiert. Sie waren zum 14. Zwillingstreffen angereist und sorgten für teils große Verwechslungsgefahr. Alle Teilnehmer hatten sich identisch gekleidet und frisiert.

Die jüngsten Teilnehmer sind vier Jahre alt

Für viele der Paare gab es Wiedersehensfreude: Sie kannten sich bereits von bisherigen Treffen. Das jüngste Paar war nach Veranstalterangaben 4 Jahre alt, das älteste 85. Gekommen waren ebenso ein- wie zweieiige Paare. Nach einem Besuch der Show "The Wyld" im Friedrichstadtpalast trafen sich die Teilnehmer, um Erfahrungen zum Leben als Zwilling auszutauschen.  Mehrlingsgeburten kommen in Deutschland immer häufiger vor. 2014 gab es einen Rekord von 25 954 Zwillingen.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger