Ein leckeres Eis zur Abkühlung. Zwischen den Regenschauern lockt der Sommer auch mit dem ein oder anderen sonnigen Tag.

Ein leckeres Eis zur Abkühlung. Zwischen den Regenschauern lockt der Sommer auch mit dem ein oder anderen sonnigen Tag.

Foto: Schmidt/dpa

Freizeit

Was man auf jeden Fall über den Sommer wissen sollte

Von Philipp Overschmidt
5. August 2016 // 12:00

Sommertag, Sommerzeit, Sommerregen - die einen freuen sich über die schönste Zeit des Jahres, andere fürchten Waldbrände oder Überschwemmungen. Unsere Bildergalerie zeigt, was man über den Sommer wissen sollte.

Hochwasser statt Hitzewelle im Sommer 2016

Eis essen und baden gehen, aber den Regenschirm einstecken und bloß nicht die Dachfenster offen lassen: Das ist der Sommer 2016. Die dramatischen Hochwasser-Bilder etwa aus Braunsbach in Baden-Württemberg oder in Niederbayern sind erst ein paar Wochen alt. Bilanz der Versicherer für die Unwetter im Mai und Juni: 1,2 Milliarden Euro Schaden. Ganz schön viel Regen. Aber der Sommer hat auch viel Kurioses. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wen wünscht ihr euch als Kanzler*in?
3808 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger