Nachdem in Italien zwei Menschen am Covid-19-Virus gestorben sind, sind Teile des öffentlichen Lebens zum Erliegen gekommen.

Nachdem in Italien zwei Menschen am Covid-19-Virus gestorben sind, sind Teile des öffentlichen Lebens zum Erliegen gekommen.

Foto: Bruno/dpa

Katastrophe

Erster großer Covid-19-Ausbruch in Europa - Italien riegelt Städte ab

Von nord24
23. Februar 2020 // 13:07

Es ist der erste große Covid-19-Ausbruch in Europa. Binnen weniger Tage ist die Zahl in Italien erfasster Infektionen auf weit über 100 geschnellt.

Karneval frühzeitig beendet

In Venetien gab es nach letzten Zahlen 24 Infizierte, in der Lombardei rund 90, wie der Präsident der Region, Attilio Fontana, dem Sender SkyTG24 sagte. Hinzu kamen mehr als ein Dutzend Nachweise in den Regionen Emilia-Romagna und Piemont. Zahlreiche Veranstaltungen wurden vorsorglich abgesagt, der Karneval in Venedig sollte vorzeitig beendet werden. Die Feste und Umzüge in der Lagunenstadt hätten eigentlich noch bis Dienstag dauern sollen.

Erschreckendes Ausmaß

Das Ausmaß des Ausbruchs in Italien erschreckt. Zum Vergleich: In Deutschland wurden bisher 16 Fälle gemeldet, in Frankreich zwölf. Bis zum Sonntag waren zwei Tote als Covid-19-Opfer erfasst.

Städte abgeriegelt

Die Regierung reagierte mit scharfen Maßnahmen. Um die weitere Ausbreitung im wirtschaftlich wichtigen Norden des Landes zu unterbinden, werden die am stärksten betroffenen Städte abgeriegelt. Betroffen ist die Provinz Lodi (Lombardei) rund 60 Kilometer südöstlich der Metropole Mailand, wo rund 50.000 Menschen leben, sowie die Stadt Vo in der Provinz Padua (Venetien) mit rund 3000 Einwohnern.

Hohe Dunkelziffer

In China, dem Ursprungsland von Covid-19, lag die Zahl offiziell erfasster Infektionen am Sonntag bei rund 77.000, mehr als 2400 Menschen starben demnach an der Lungenerkrankung. Experten gehen aber von einer hohen Dunkelziffer nicht erfasster Fälle aus. (dpa)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6289 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram