Ein Mann geht nach einem starken Erdbeben in Mexiko vor einem Lebensmittelgeschäft auf einer mit Trümmern übersäten Straße entlang.

Ein Erdbeben hat in Mexiko für größere Schäden gesorgt.

Foto: Bernardino Hernandez/dpa/AP

Katastrophe

Alarm! Schweres Erdbeben nahe Acapulco

Autor
Von nord24
8. September 2021 // 06:45

Ein schweres Erdbeben hat sich nahe des mexikanischen Urlaubsortes Acapulco ereignet.

Acapulco: Stärke des Erdbebens liegt bei 7,1

Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke des Erdstoßes am Dienstagabend (Ortszeit) mit 7,0 an, Mexikos seismologischer Dienst SSN mit 7,1. Das Zentrum lag laut SSN elf Kilometer südwestlich von Acapulco im südlichen Bundesstaat Guerrero, in einer Tiefe von rund zehn Kilometern. Auch im mehr als 300 Kilometer entfernten Mexiko-Stadt war das Beben deutlich zu spüren.

Stromausfall in Mexiko-Stadt

Die Bürgermeisterin der Hauptstadt, Claudia Sheinbaum, teilte auf Twitter mit, es gebe zunächst keine Berichte über schwere Schäden. In vielen Teilen der Stadt sei allerdings der Strom ausgefallen. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1391 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger