Vincent Cassel als Asset in "Jason Bourne".

Vincent Cassel als Asset in "Jason Bourne".

Foto: Universal Pictures/dpa

Kino

Jason Bourne, Teenage Mutant Ninja Turtles - das läuft neu im Kino

Von nord24
11. August 2016 // 12:00

Die Ninja Turtles - wer kennt sie nicht aus seiner Kindheit und Jugend? Die Comic-Helden aus den 80er und 90er Jahren geben nun ihr Comeback - im Kino. Am Donnerstag läuft "Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows" an. Und auch Geheimagent Jason Bourne wird wieder aktiv: Der fünfte Teil der Reihe heißt schlicht "Jason Bourne". Wir haben alles Wichtige zu den Filmen für euch im Überblick:

Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows

Handlung Im Grunde ist alles wie immer: Die Teenage Mutant Ninja Turtles Raphael, Michelangelo, Donatello und Leonardo müssen es erneut mit Erzfeind Shredder aufnehmen, aber sondern auch mit dessen mutierten Handlangern Bebop und Rocksteady – während der Alien-Kriegsherr Krang im Hintergrund an seinem Welteroberungsplan arbeitet. Unterstützung bekommen die Pizza liebenden Schildkröten von Reporterin April O'Neil sowie Kameramann Vern und finden in Casey Jones einen neuen Verbündeten. Aber wollen die Turtles weiterhin die Helden im Schatten bleiben – oder sich New York endlich zeigen? Schauspieler Raphael: Alan Ritchson Michelangelo: Noel Fisher Donatello: Jeremy Howard Leonardo: Pete Ploszek Shredder: Brian Tee Bebop: Gary Anthony Williams Rocksteady: Stephen Farrelly April O'Neil: Megan Fox Vern: Will Arnett Casey Jones: Stephen Amell Trailer Kritik Die gute Nachricht: Es geht vor allem im ersten Drittel deutlich weniger ernst zu als im ersten Teil, die 3D-Animationen funktionieren gut und ein halbes Dutzend Verfolgungsjagden dürfte das Interesse junger Zuschauer gut aufrecht erhalten. Auch die düstere Szenerie des Films wirkt hochwertig. In den USA hat der Film aber gefloppt, auch wenn es kein Totalreinfall war. Zu offen bleibt die Frage, für wen genau dieser Film gedacht ist: Die unterschiedlichen Charaktere der vier Schildkröten werden kaum herausgearbeitet. Außerdem sehen diese Schildkröten noch muskelbepackter als in der ursprünglichen Zeichentrickserie oder den Verfilmungen der 90er Jahre aus wirken wie frisch aus dem Dopinglabor. Eltern mit nostalgischen Erinnerungen an die eigene Kindheit vor 25 Jahren wird diese Fortsetzung also eher irritieren. Stattdessen sprechen schnelle Schnitte, düstere Bilder und Zooms mit plumpen Anspielungen auf die Brüste von Megan Fox wohl vor allem Jungs zwischen 12 und 16 Jahren an - für einen wirklich massenwirksamen Blockbuster ist das aber zu wenig. Hier läuft der Film in der Region Cinemotion Bremerhaven (2D und 3D), Bali-Kino Center Cuxhaven (3D), Cinemaxx Bremen (2D und 3D)

Jason Bourne

Handlung Jason Bourne verdient sich seinen Lebensunterhalt mittlerweile mit dreckigen Preiskämpfen irgendwo an der griechisch-albanischen Grenze. Die Vergangenheit holt den einstigen US-Agenten auch diesmal ein. In Athen trifft Jason Bourne auf Ex-Agentin Nicky, die jüngst das Computersystem der CIA gehackt hat. Die von ihr herausgefischten Akten enthalten brisante Informationen über Bournes Vergangenheit - vor allem die Rolle seines verstorbenen Vaters erscheint nun in einem völlig neuen Licht. Der CIA macht sich nach dem Aktenraub natürlich sofort daran, nicht nur Nicky auszuschalten, sondern auch Bourne zu stoppen. Dabei setzt der Geheimdienst auch auf seine neueste Geheimwaffe: eine junge CIA-Agentin namens Heather Lee. Schauspieler Jason Bourne: Matt Damon CIA Director Robert Dewey: Tommy Lee Jones Nicky Parsons: Julia Stiles Heather Lee: Alicia Vikander Trailer Kritik "Jason Bourne" ist ein klassischer, ganz der alten Schule verpflichteter und auf technischen Schnickschnack weitestgehend verzichtender Agententhriller: Es gibt eine famose Verfolgungssequenz, eingefangen mitten auf dem von Casinos und Luxushotels gesäumten, legendären Las Vegas Strip, altmodische Schließfächer spielen hier genauso eine Rolle wie modernste Computertechnik. Das alles ist stringent inszeniert, wunderbar choreographiert und montiert. Ein wenig mehr Humor täte dem Film nicht schlecht, aber auch so ist er ein absolutes Muss für jeden Bourne-Fan. Hier läuft der Film in der Region Cinemotion Bremerhaven, Bali-Kino-Center Cuxhaven, Cinemaxx Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
30 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger