Der Schauspieler Julius Weckauf (l-r), Musiker Mark Forster und die Schauspieler Nevio Wendt und Levi Brandl kommen zur Weltpremiere des Films "Die drei ??? - Erbe des Drachen" im Mathäser Filmpalast.

Der Schauspieler Julius Weckauf (l-r), Musiker Mark Forster und die Schauspieler Nevio Wendt und Levi Brandl sind im neuen Film „Die drei ??? - Erbe des Drachen“ zu sehen.

Foto: Warmuth/dpa

Kino

Neuer Kinofilm mit den „Drei ???“

Autor
Von nord24
20. Januar 2023 // 13:20

„Die drei ???“ sind zurück auf der Leinwand - für die Lösung eines neuen, ziemlich unheimlichen Falls dürfen sie bis nach Rumänien reisen.

Kinostart im Januar

Gibt es ein berühmteres Detektiv-Trio? Die drei sympathischen Amateur-Spürnasen Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews „übernehmen jeden Fall“. Ihr Markenzeichen: eine Visitenkarte mit den drei Fragezeichen in Weiß, Rot und Blau. Am 26. Januar 2023 kommen sie zurück ins Kino, mit dem Film „Die drei ??? - Erbe des Drachen“.

Rätsel einiger Untoten auf der Spur

Im Film steht für die drei ??? eine große Reise an: Peters Vater (Mark Waschke) nimmt sie mit zu einem Filmset in Rumänien. Hier sollen sie als Praktikanten auf der Burg von Gräfin Codrina (Gudrun Landgrebe) den Dreharbeiten beiwohnen. Doch bald ist das Filmprojekt nicht mehr das einzige Aufregende: Sie stoßen auf den Fall eines vor mehr als 50 Jahren verschollenen Jungen. Auch hält sie eine geheime Bruderschaft und das Rätsel einiger Untoten in Atem.

Viele bekannte Schauspieler

Tim Dünschede ist für die Regie verantwortlich. In den Hauptrollen zu sehen sind: Julius Weckauf als Justus Jonas, Nevio Wendt als Peter Shaw sowie Levi Brandl als Bob Andrews. Dazu Darsteller wie Mark Waschke, Gedeon Burkhard, Florian Lukas und Jördis Triebel. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen