Mann am Rednerpult hebt die Hand

Aris Fioretos, 1960 in Göteborg geboren, las zum Finale des Literarischen Herbstes in der Stadtbibliothek.

Foto: Arnd Hartmann

Kultur

Bremerhaven: Aris Fioretos beendet Literarischen Herbst

9. Oktober 2020 // 08:47

Der schwedische Autor Aris Fioretos hat mit seinem Roman „Nellie B.s Herz“ über eine Flugpionierin den Literarischen Herbst in der Stadtbibliothek Bremerhaven beendet.

Deutsche Flugpionierin mit Herzleiden

Ein schwedischer, heterosexueller Arztsohn österreichisch-griechischer Herkunft stellt seinen Roman über eine deutsche Flugpionierin, ihr Herzleiden und ihre Liebe zu einer Frau vor. So paradox ließe sich die Lesung beschreiben.

Erste deutsche Frau mit Flugschein

Angelehnt an die Biografie ersten deutschen Pilotin Mellie Beese, fühlte sich der Autor in das Innenleben seiner Figur ein. Es handele sich aber um eine „literarische Fantasie“. „Nelli B.s Herz“ ist im Hanser-Verlag erschienen und kostet 24 Euro.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1065 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger