Der neue Posaunist Álvaro Corrales Nicolás ist der jüngste Musiker im Philharmonischen Orchester.

Der neue Posaunist Álvaro Corrales Nicolás ist der jüngste Musiker im Philharmonischen Orchester.

Foto: privat

Kultur

Bremerhaven: Der jüngste Philharmoniker bläst die Posaune

12. April 2020 // 14:00

Álvaro Corrales Nicolás ist der neue Soloposaunist und mit 27 Jahren auch der jüngste Musiker im Philharmonischen Orchester Bremerhaven.

Anfänge mit der Trompete

Geboren ist Corrales in einem Dorf bei Toledo als Sohn eines Lkw-Fahrers. Als Siebenjähriger übte er zu Hause Trompete, aus Spaß, ganz ohne Unterricht. Bis ein Lehrer den neunjährigen Jungen an die Posaune heranführte: „Du brauchst was Größeres“, sagte der. Was Corrales noch heute wundert: „Ich bin ja eher klein gewachsen.“

Studium in Hamburg

Corrales hat drei Jahre im andalusischen Jaén studiert. Die Bachelor-Prüfung legte er bei Prof. Stefan Geiger an der Hamburger Musikhochschule ab und schloss ein dreijähriges Master-Studium an. Der Posaunist erprobte sich im NDR-Jugendorchester und im Oldenburgischen Staatsorchester, ehe er nach Bremerhaven wechselte.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram