Jorrit van den Ham (Klavier) und Tomoyo Ueda (Marimbaphon) sind Interpreten des 2. Kammerkonzerts.

Jorrit van den Ham (Klavier) und Tomoyo Ueda (Marimbaphon) sind Interpreten des 2. Kammerkonzerts.

Foto: Stadttheater

Kultur

Bremerhaven: Kammerkonzert übers Netz frei Haus

Von nord24
18. April 2020 // 20:10

Wegen der Corona-Pandemie liefert das Philharmonische Orchester Bremerhaven das 2. Kammerkonzert virtuell frei Haus.

Interpreten mit Klavier und Marimbaphon

In Auszügen auf der Bühne des Großen Hauses aufgenommen, wird das Konzert mit dem Titel „Rhapsody personal“ am Montag, 20. April 2020, 19.30 Uhr, auf der Website des Stadttheaters Bremerhaven und dem Youtube-Kanal des Philharmonischen Orchesters zu hören und sehen sein. Neben dem Orchester spielen Jorrit van den Ham (Klavier) und Tomoyo Ueda (Marimbaphon).

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8532 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram