Stadttheater: Robin Hood (Dominik Lindhorst-Apfelthaler, links ) kämpft mit seinem Kumpel Mitch (Peter Lindhorst) gegen die Abholzung des Regenwaldes.

Robin Hood (Dominik Lindhorst-Apfelthaler, links ) kämpft mit seinem Kumpel Mitch (Peter Lindhorst) gegen die Abholzung des Regenwaldes.

Foto: Manja Herrmann

Kultur

Bremerhaven: Robin Hood kommt ins Stadttheater

2. Dezember 2020 // 09:30

Robin Hood trägt einen grünen Hoodie, denn die Geschichte spielt im Bremerhavener Stadttheater in der Gegenwart. Die digitale Premiere ist am 6. Dezember.

Robin Hood lebt nicht mehr im Bilderbuch-Wald

Der charmante Rächer und die Seinen leben allerdings in der Bremerhavener Inszenierung nicht mehr in einem Bilderbuch-Wald. Die meisten Bäume sind gefällt, der böse Sheriff (Kay Krause) lässt den Wald abholzen.

Unerschrockene Regisseurin

Die Regisseurin ist fast so unerschrocken wie ihr Held, den Dominik Lindhorst-Apfelthaler spielt. Sie verlegt die alte Geschichte in die Gegenwart, vielleicht irgendwo ins Amazonasgebiet.

Wie man das Theaterstück in der Corona-Pandemie sehen kann, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEIUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
471 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger