Manuel Rohlfs

Der größte Teil des Eqipments von Weserstage bleibt derzeit in der Halle stehen. Manuel Rohlfs hält sich mit Technikeinrichtungen über Wasser.

Foto: Lothar Scheschonka

Kultur

Bremerhavener Bühnentechniker kämpft ums Überleben

10. März 2021 // 10:35

Veranstaltungstechniker Manuel Rohlfs sorgt sonst für Licht und Ton auf den Bühnen. Jetzt hält er seine Firma Weser Stage mühsam am Leben.

70 Prozent weniger Umsatz

Sonst betreut der Wulsdorfer Unternehmer das Kabarett im Bremerhaven Capitol, den Musiksommer im Fischereihafen, die Sail, die „Schlager Arena“ in der Wingst. Seit einem Jahr ist sein Umsatz um 70 Prozent vermindert, hat er sich mit Autokino in Debstedt und Technik-Einrichtungen über Wasser gehalten.

Mit der Bürokratie gekämpft

Er musste einen hohen Kredit aufnehmen, mit der Bürokratie um Hilfen kämpfen, die ganze Familie einspannen. Jetzt hofft er, dass seine vielen freien Mitarbeiter nach der Corona-Krise überhaupt noch zur Verfügung stehen.

Weshalb Manuel Rohlfs 80 Seiten Formulare ausfüllen sollte, was er an den Corona-Hilfen kritisiert und wie ihm einige Veranstalter halfen, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
521 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger