Die Berliner Autorin Terézia Mora stellt bei den Literarischen Wochen Bremerhaven ihren Roman „Auf dem Seil“ vor.

Die Berliner Autorin Terézia Mora stellt bei den Literarischen Wochen Bremerhaven ihren Roman „Auf dem Seil“ vor.

Foto: Arno Burgi/dpa

Kultur

Der Aussteiger kehrt zurück

Von nord24
3. März 2020 // 08:15

Am zweiten Abend der Literarischen Wochen liest Terézia Mora am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr in der VHS aus ihrem Roman „Auf dem Seil“.

Als Aussteiger auf Sizilien

Ein Berliner IT-Spezialist lebt als Aussteiger auf Sizilien, schlägt sich als Pizzabäcker durch. Bis plötzlich seine 17-jährige Nicht aufkreuzt – schwanger. Widerwillig geht er mit ihr nach Berlin zurück.

Drei Fragen

Die Ungarin Terézia Mora hat 2013 für ihren Roman „Das Ungeheuer“ Deutschen Buchpreis erhalten. Nach ihrer Lesung in Bremerhaven wird ihr Lesepatin Swantje Hüsken von der Jugendberufsagentur drei Fragen stellen. Karten gibt es für 9 Euro im Vorverkauf unter der Telefonnummer 0471/590-4733.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
889 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger