CD-Cover, Insel-Krimis

Die Folge 12 der Insel-Krimis spielt auf der Insel Neuwerk vor Cuxhaven. Die Teilnehmer eines Schreibworkshops entdecken dort eine Leiche.

Foto: Contendo

Kultur

Die Insel-Krimi-CDs für zwischendurch

15. Februar 2021 // 17:46

15 Insel-Krimis von der Nordsee sind in der CD-Reihe von Contendo-Media seit 2017 erschienen. Lokalkolorit ist hier die Hauptsache.

Ein Auge in der Flaschenpost

In Folge 1 („Die Toten von Juist“) lernten sich die Juister Kinderärztin Nele Röwekamp und der Borkumer Hauptkommissar Arne Brekewoldt kennen. Damals fand die Ärztin am Strand eine Flaschenpost, in der ein menschliches Auge steckte.

Feuerteufel auf Helgoland

Als Paar brachten Röwekamp und Brekewoldt „Die Bestie von Wangerooge“ zur Strecke (Folge 6), klärten „Norderney Morderney“ den Mord an einem Missbrauchsopfer auf (Folge 7) und verfolgten auf Deutschlands einziger Hochseeinsel einen Feuerteufel (Folge 10: „Helgoland ist abgebrannt“). Doch es gibt auch Strorys ohne die beiden: In „Nebel über Neuwerk“ (Folge 12) entdecken die Teilnehmer eines Krimi-Schreibworkshop eine Leiche.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
1009 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger