Zum Welttag des Theaters für junges Publikum lädt das Junge Thater Bremerhaven zu einer Onlinediskussion ein.

Zum Welttag des Theaters für junges Publikum lädt das Junge Thater Bremerhaven zu einer Onlinediskussion ein.

Foto: Herrmann

Kultur

Im „Worldcafé“ über kulturelle Bildung diskutieren

Autor
Von nord24
18. März 2021 // 15:03

Was bedeutet kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche und was kann Politik dafür tun? Das ist Thema im „Worldcafé“.

Kultur für Kinder und Jugendliche?

Wie kann die Kommunalpolitik kulturelle Bildung in die Bildungskonzepte nachhaltig integrieren? Wie profitieren Kinder und Jugendliche von kultureller Bildung? Wie können sich Kultur- und Bildungsinstitutionen besser verzahnen? Das sind Fragen, mit denen sich am Sonnabend, 20. März, von 16 bis 17 Uhr anlässlich des Welttags des Theaters für junges Publikum und des zehnjährigen Jubiläums des Jungen Theaters Bremerhaven (JUB) eine öffentliche Onlinediskussionsrunde beschäftigt.

Welche Strukturen werden benötigt?

Beim „Worldcafé“ kommen Bremerhavens Schuldezernent Michael Frost (parteilos), die Lehrerin Simone Oenhausen von der Wilhelm-Raabe-Schule, Teilnehmer der Theaterlabore des Stadttheaters, JUB-Leiterin Tanja Spinger sowie Mitglieder des JUB-Ensembles zu Wort, um über Möglichkeiten und Grenzen kultureller Bildung und notwendige Strukturen in den Bildungs- und Kultureinrichtungen zu sprechen.

Verantwortung auf lokaler Ebene

Die Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche ruft mit dem Welttag des Theaters für junges Publikum jährlich entsprechende Einrichtungen dazu auf, sich an Aktionen zu beteiligen, die auf lokaler Ebene auf die Relevanz kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche und die Verantwortung der Kommunen hinweisen. So steht der 20. März nicht nur in Bremerhaven ganz im Zeichen der Bedeutung des Kinder- und Jugendtheaters.

Interessierte schicken eine Mail

Wer der Onlinediskussionsrunde beiwohnen möchte, kann sich per Mail (jub@stadttheaterbremerhaven.de) dazu anmelden, um einen Link zur kostenlosen Teilnahme zu erhalten.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
798 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger