Jizhe Ma (vorn) und Florian Fetahu

Das Klavierduo Jizhe Ma (vorn) und Florian Fetahu hat einen ersten Preis mit Weitermeldung zum Bundeswettbewerb erspielt – der findet im Mai auch in Bremerhaven statt.

Foto: Brandes

Kultur

„Jugend musiziert“: Drei Bremerhavener Duo-Sieger

14. März 2021 // 13:45

Zwei Klavierduos und ein Duo mit Violine und Klavier aus Bremerhaven kamen beim Bremer Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ ganz nach vorn.

Erste Preise mit Weitermeldung

In der Kategorie Klavierduo holten Florian Fetahu und Jizhe Ma mit 23 Punkten sowie Demian und Alison Schimpf mit 25 Punkten erste Preise mit Weitermeldung zum Bundeswettbewerb. Dort wird auch Geiger Jakob Froebe mit Pianist Demian Schimpf teilnehmen: Das Duo empfahl sich in der Kategorie Klavier und Streichinstrument mit 24 Punkten.

Bundeswettbewerb in Bremerhaven

Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ wird vom 20. bis 27. Mai an vielen Standorten in Bremerhaven und Bremen stattfinden.

In zwei Duos sorgte Pianist Demian Schimpf (rechts) für erste Preise mit Weitermeldung zum Bundeswettbewerb: einmal am Klavier mit seiner Schwester Alison, einmal mit Geiger Jakob Froebe.

In zwei Duos sorgte Pianist Demian Schimpf (rechts) für erste Preise mit Weitermeldung zum Bundeswettbewerb: einmal am Klavier mit seiner Schwester Alison, einmal mit Geiger Jakob Froebe.

Foto: Brandes

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
800 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger