Stefanie Kleefeld, Direktorin im Haus für Kunst in Lüneburg, wird 2021 Direktorin des Kunstvereins Bremerhaven.

Stefanie Kleefeld, seit 2012 Direktorin am Haus für Kunst in Lüneburg, ist ab 1. Februar 2021 Direktorin des Kunstvereins Bremerhaven. Foto t&w/Wege

Foto: Hans-Juergen Wege

Kultur

Kunstverein Bremerhaven hat neue Direktorin

19. Dezember 2020 // 08:30

Stefanie Kleefeld, derzeit Leiterin des Haus für Kunst Lüneburg, wird zum 1. Februar 2021 die neue Direktorin des Kunstvereins Bremerhaven.

Über Zürich und Lüneburg

Stefanie Kleefeld hat Kunstgeschichte und Kulturwissenschaften studiert. Von 2007 bis 2010 war sie Redakteurin der Fachzeitschrift „Texte zur Kunst“, danach Kuratorin am Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich.

2012 wurde sie Direktorin am Haus für Kunst Lüneburg.

Preis der Art Cologne

2020 erhielt sie für ihre Arbeit dort den Preis der Art Cologne. Offiziell vorgestellt wird die Nachfolgerin von Dr. Kai Kähler in der zweiten Januar-Hälfte. Sie betreut in Bremerhaven das Kunstmuseum und die Ausstellungen in der Kunsthalle.

Was der Kunstvereinsvoristzende Kai Kähler über die Wahl von stefanie Kleefeld sagt, lesen Sie in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
758 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger