Nachwuchskünstlerin Nelly Bosse hat mit ihrem Bild die Jury überzeugt und den Hauptpreis, ein Fahrrad, gewonnen.

Nachwuchskünstlerin Nelly Bosse hat mit ihrem Bild die Jury überzeugt und den Hauptpreis, ein Fahrrad, gewonnen.

Foto: Privat

Kultur

Nelly malte das Siegerbild

10. April 2020 // 10:10

Die Resonanz war groß: Fast 200 Bilder haben die Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG erreicht. Wasser-, Bunt- und Filzstifte aber auch Acrylfarben sind zum Einsatz gekommen. Und es wurde nicht nur gemalt, sondern auch gebastelt, geklebt und verziert. Die Entscheidung fiel der Jury nicht leicht. Am Ende aber waren alle einig: Nelly Bosse darf sich über ein neues Fahrrad, gesponsert von „Der Bastler – Der starke Partner rund ums Rad“, freuen.

Ein Regenbogenei mit Fußballdreck

Ein trauriger Osterhase? Das muss damit zusammenhängen, dass Ostern in diesem Jahr in vielen Familien wohl etwas anders ausfällt als sonst – hat sich die Jury zusammengereimt. Aber von wegen! „Der ist traurig, weil er ein Ei ganz hübsch bemalen wollte und die beiden anderen Hasen, echte Rabauken, mit einem Ball dagegengeschossen und es so dreckig gemacht haben“, verrät Nachwuchskünstlerin Nelly Bosse. Die Idee für das Bild sei ihr ganz spontan gekommen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7521 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram