Die Stücke des Jungen Theaters greifen immer wieder Themen auf, die die Jugendlichen beschäftigen.

Die Stücke des Jungen Theaters greifen immer wieder Themen auf, die die Jugendlichen beschäftigen.

Foto: Manja Herrmann

Kultur

Online-Diskussion zum Thema Jugendtheater Bremerhaven

16. März 2021 // 09:30

Das Jugendtheater hat sich in Bremerhaven etabliert. Seine Bedeutung wird oft unterschätzt. Am 20. März findet eine Online-Diskussion statt.

Wie ein Bonbon

Mit einem Bonbon vergleicht Tanja Spinger, die Leiterin des Jungen Theaters Bremerhaven (JUB!), ihre Sparte. Es sei schön, sie zu haben, wenn das Geld knapp werde, könne sie jedoch aufgegeben werden, so ihre Befürchtung. Mit dieser Sorge ist sie nicht alleine. Deswegen findet am 20. März der Welttag des Theaters für junges Publikum statt.

Schülerinnen sind dabei

Die Bremerhavener beteiligen sich mit einer Online-Diskussion. Mit dabei auch die elfjährige Jana und die 13-jährige Louise, begeisterte Theatergängerinnen- und spielerinnen, die auf das Bonbon auf keinen Fall verzichten möchten.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
524 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger