Für schöne Musik im Gottesdienst setzt sich Kantorin Eva Schad auch in der Corona-Krise ein. Foto Scheschonka

Für schöne Musik im Gottesdienst setzt sich Kantorin Eva Schad auch in der Corona-Krise ein. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Kultur

Trotz Corona: Musik in Geestemünder Gottesdiensten

15. Januar 2021 // 15:03

Die Ev. Landeskirche Hannovers erlaubt weiterhin musikalische Gottesdienste. Eva Schad gestaltet mehrere davon in der Christuskirche.

Barockduette

Laut aktueller Vorschrift der Ev. Landeskirche Hannovers dürfen in geschlossenen Räumen derzeit nur zwei Personen gleichzeitig miteinander singen. Deshalb führt die Kirchenmusikerin mit einzelnen Chorsängerinnen am 31. Januar im 10-Uhr-Gottesdienst Barockduette auf.

Predigt zur Musik

Für die Abendgottesdienste bis Ostern hat Eva Schad ebenfalls ansprechende Musikprogramme zusammengestellt. So tritt das Instrumentalensemble La Bergamasca am 7. Februar auf, Los Temperamentos begleitet am 7. März Buxtehude-Kantaten anstelle der ursprünglich geplanten Matthäuspassion von Bach. Die Predigt wird sich jeweils auf die Musik beziehen. (pga)

Alle musikalischen Gottesdienste unter Corona-Schutzbedingungen finden Sie im Artikel am Samstag in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
927 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger