15 neue Songs stellt Udo Lindenberg auf seinem Album "Stärker als die Zeit" vor.

15 neue Songs stellt Udo Lindenberg auf seinem Album "Stärker als die Zeit" vor.

Foto:

Kultur
Promis

Udo Lindenberg bringt ein neues Album raus

Von nord24
27. April 2016 // 15:36

Vor acht Jahren stürmte Udo Lindenberg mit dem Album "Stark wie Zwei" die Charts. Er kam bis an die Spitze. Dort will er wieder hin - mit seinem am Freitag (29. April) erscheinenden Album "Stärker als die Zeit". "Stark wie Zwei", jene Platte, mit der er sich 2008 selbst vom Barhocker wieder auf die Bühne katapultierte, wurde das erste Nummer-Eins-Album seiner Karriere. Kritiker lobten, Fans liebten ihn (wieder). Größere Misserfolge seitdem? Fehlanzeige. Mit seiner "MTV Unplugged"-Aufnahme setzte er noch einen drauf. Und der selbsternannte Panikrocker erlebte ein weiteres erstes Mal seit dem Debütalbum von 1971: seine erste Stadiontour.

Ohne ein bisschen "Größenknall" geht es nicht

Ein Titel wie "Stärker als die Zeit" scheint da nur folgerichtig. Zumal beim einstigen Trommler aus Gronau an der Donau, der sein Einmal-reich-und-berühmt-sein-Ziel selbst als nuschelnder Nicht-Sänger erreichte, immer ein wenig "Größenknall" mitspielt. "Niemand in diesem Land hat so viel Soul wie dieser alte weiße Mann, der das Singen nie gelernt hat", schrieb der "Spiegel" und bescheinigte dem Musiker, seine Stimme habe sich nie besser angehört als auf der neuen Platte. 15 Songs, Balladen und Panikrock-Nummern, in denen er sich treu bleibt und in starken Texten, gefühlvoll und gerockt, dem Leben seine Liebe erklärt.

"Mein Body und ich" - mehr als nur ein Song von Udo Lindenberg

Eine Danksagung an den geschundenen Körper - "Mein Body und ich" - gehört auch zu den 15 Songs. Das Lied sang er 2003 schon, damals sei es eine Vision gewesen. Der Song erschien lange, bevor ihm wieder wirklich zugehört wurde. Er lag "vor der Zeit", wie Lindenberg sagt.

Udo Lindenberg als die "Realversion von Pippi Langstrumpf"

Inzwischen sei er wieder "turnschuh-fit". Das "letzte Einhorn, die Realversion von Pippi Langstrumpf", nannte ihn der "Stern" gerade. Lindenberg selbst singt es so: "Einer muss den Job ja machen", wenn sonst kein anderer am Start sei. (dpa)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7104 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram