Stadttheater Bremerhaven - Flaschenpost ins Weltall

Ihren alten Logbucheintrag von 2016 projizieren die drei Raumfahrer Lilith (Eva Paulina Loska, von links), Käpt’n Kemal (Marc Vinzing) und Sjut (Christian Neuhof) in der Raumstation FP1 auf die Videoleinwand.

Foto: Sandelmann

Kultur

Zahl des Tages: 3

Von Sebastian Loskant
14. April 2016 // 07:00

"Drei , zwei ,eins, los!" fliegt heute um 10.30 Uhr wieder die "Flaschenpost ins Weltall" im Jungen Theater Bremerhaven (JUB). Und drei Schauspieler - Eva Paulina Loska, Marc Vinzing und Christian Neuhof - lassen sich bei ihren Problemen in fernen Galaxien von den Kindern helfen.   

Aufräumen nach einem Unfall in der Raumstation

Eine Explosion, ein Druckabfall: Der Unfall in der Raumstation wirbelt alles durcheinander. Da braucht es kräftige Unterstützung vom Publikum, um wieder Ordnung im Weltraum zu schaffen.

Kinder helfen bei wichtigen Fragen

Nebenbei werden wichtige Fragen geklärt. Etwa: Wie ist die Erde entstanden? Oder: Haben Schildkröten Ohren?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7071 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram