Jorrit van den Ham (Klavier) und Tomoyo Ueda (Marimbaphon) sind Interpreten des 2. Kammerkonzerts.

Jorrit van den Ham (Klavier) und Tomoyo Ueda (Marimbaphon) sind Interpreten des 2. Kammerkonzerts.

Foto: Stadttheater

Kultur

Bremerhaven: Kammerkonzert übers Netz frei Haus

Autor
Von nord24
18. April 2020 // 20:10

Wegen der Corona-Pandemie liefert das Philharmonische Orchester Bremerhaven das 2. Kammerkonzert virtuell frei Haus.

Interpreten mit Klavier und Marimbaphon

In Auszügen auf der Bühne des Großen Hauses aufgenommen, wird das Konzert mit dem Titel „Rhapsody personal“ am Montag, 20. April 2020, 19.30 Uhr, auf der Website des Stadttheaters Bremerhaven und dem Youtube-Kanal des Philharmonischen Orchesters zu hören und sehen sein. Neben dem Orchester spielen Jorrit van den Ham (Klavier) und Tomoyo Ueda (Marimbaphon).

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1561 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger