Ariana Burstein und Roberto Legnani.

Ariana Burstein und Roberto Legnani sind am 7. Februar in Bremerhaven zu Gast.

Foto: Vielsack/Rhein

Kultur

Duo spielt in Bremerhaven Klassik und Global Pop

Autor
Von nord24
8. Januar 2023 // 14:00

Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) gastieren in der Stadtbibliothek Bremerhaven. Das Duo gibt dort am Dienstag, 7. Februar, ein Konzert.

Auch Eigenkompositionen dabei

Das Konzert von Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani beginnt um 19 Uhr. „Die Besucher dürfen sich auf ein phänomenales Hörerlebnis, auf ein spannendes Konzert aus Klassik und Weltmusik sowie auf formvollendete Eigenkompositionen freuen“, versichern die Veranstalter.

Eintrittskarten im Vorverkauf und an Abendkasse

Zur Aufführung kommen unter anderem Werke von Albéniz, Vivaldi, Granados, De Falla und Legnani. Zudem haben die beiden Musiker neue Werke für Cello und Gitarre arrangiert, darunter die Carmen-Fantasie, Op. 25 von Pablo de Sarasate, über Themen aus der gleichnamigen Oper von Georges Bizet sowie „Bamidbar“ von Roberto Legnani. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek und an der Abendkasse ab 18:30 Uhr.

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
579 abgegebene Stimmen