Ein Mann und eine Frau trinken Kaffee.

Franziska (Vania Brendel) verzweifelt: Bei ihrer Suche nach ihrem Traummann trifft sie in der Komödie „Was Frauen wollen“ auf die seltsamsten Gestalten, unter anderem auf das Muttersöhnchen Dieter (Andreas Brendel). Foto: Piccolo Teatro

Foto: Piccolo Teatro

Kultur

Komische Suche nach dem Richtigen

12. August 2021 // 15:00

Die Komödie „Was Frauen wollen“ im Piccolo Teatro ist ein perfekter Spaß, bei dem sich die Zuschauer prächtig amüsieren.

Ein toller Spaß

Mit diesem Beziehungsspaß beweist Daniel Meyer-Dinkgräfe einmal mehr sein glückliches Händchen bei der Spielplangestaltung. Seine Wahl kommt so gut an, dass die Vorstellungen im August bereits ausverkauft sind.

Merkwürdige Typen

Das gilt auch für Andreas Brendel, der die Alptraum-Männer spielt, die der Single-Frau Franziska im Laufe der Komödie begegnen. Vania Brendel ist diese Franziska, die mal hochgradig genervt, mal eher gelangweilt auf diese merkwürdigen Typen reagiert.

Mehr lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG und jetzt auf NORD|ERLESEN

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
94 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger