Das Blasmusikaktionsensemble Lauter Blech eröffnet den finalen Geburtstagsabend beim Marpers Inn.

Das Blasmusikaktionsensemble Lauter Blech eröffnet den finalen Geburtstagsabend beim Marpers Inn.

Foto: Carstensen

Kultur

Konzertreihe: Musik-Verein Unerhört feiert 30. Geburtstag

Autor
Von nord24
25. September 2021 // 16:50

Neugier und Experimente sind die Ziele des Bremerhavener Unerhört-Vereins für Neue Musik. Er feiert sein 30-jähriges Bestehen mit Konzerten.

Mehr als 130 Veranstaltungen organisiert

Bereits Mitte der 1980er Jahre organisierte ein Kreis von Musikenthusiasten Konzerte mit junger zeitgenössischer Musik. Die offizielle Gründung von Unerhört – Verein für Neue Musik fällt in das Jahr 1991. Seither hat der Verein mehr als 130 Konzerte und Produktionen veranstaltet.

Start einer Konzertreihe

Zum Auftakt einer Geburtstagskonzertreihe am Donnerstag, 7. Oktober, wird das Historische Museum ab 19 Uhr verklanglicht. „Andere Saiten“ tönen am Freitag, 8. Oktober, ab 19 Uhr in der Christuskirche. Der Schlagwerker Wolfgang Schliemann aus Wiesbaden spielt am Sonnabend, 9. Oktober, um 16 Uhr im Historischen Museum. Die Bremer Blaskapelle Lauter Blech eröffnet mit einem musikalischen Spaziergang im Goethequartier am 9. Oktober ab 20 Uhr den finalen Geburtstagsabend.

Mehr über den Verein und das Geburtstagsprogramm lest Ihr am Sonntag, 25. September 2021, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1277 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger