Diva mit Panzer: Schildkröte Henry ist Star im Central Park

Amanda Green und ihre Spornschildkröte Henry ziehen im Central Park alle Blicke auf sich.

Kurios

Diva mit Panzer: Schildkröte Henry ist Star im Central Park

Von nord24
15. Juli 2017 // 21:30

Wenn Amanda Green mit ihrem Haustier einen Spaziergang durch den New Yorker Central Park macht, zieht sie alle Blicke auf sich. Kein Wunder: Ihr Haustier ist eine Schildkröte namens Henry. Das Reptil hat online bereits Tausende Fans.

Kuscheln und Netflix-Gucken

Vor drei Jahren hat Amanda Green das Tier bekommen. Inzwischen kann sich die 34-Jährige ein Leben ohne ihren gepanzerten Freund nicht mehr vorstellen. "Im Winter kuscheln wir zusammen und schauen Netflix", erzählt Green. "Henry hat alle Teile von "Der Pate" gesehen, nur von Teil 3 ist er kein Fan." Wenn Henry durch den Central Park flaniert, zieht er alle Blicke auf sich. Radler, Rentner, kleine Kinder, junge Pärchen - sie alle wollen ihn kennenlernen.

Gassi-Geher für die Schildkröte

Da Green - eine gebürtige Texanerin, die seit 13 Jahren in New York lebt - einen Vollzeit-Job im Bereich Marketing und Werbung hat, fällt es ihr oft schwer, Zeit für Henry zu finden. Deswegen hat sie im Mai eine Job-Annonce auf der Online-Plattform Craigslist veröffentlicht: Gassi-Geher gesucht. Mehr als 500 Menschen haben sich innerhalb weniger Tage bei ihr gemeldet, um Henry auszuführen. Teela Wyman (24) hat den begehrten Job vor zwei Wochen ergattert.

"Bedürftiger als eine Katze"

Die Spornschildkröte kann bis zu 100 Jahre alt werden und braucht viel Pflege. "Henry ist viel bedürftiger als eine Katze", sagt seine Besitzerin. "Ich mache mir schon Sorgen, wenn ich an die Zukunft mit ihm denke. Er hat mein Leben viel komplizierter gemacht, aber auch um vieles fröhlicher." In sozialen Netzwerken im Internet ist er ein Star: Rund 14 000 Menschen verfolgen seine Abenteuer auf Instagram.