In den Niederlanden werden die Straßen bei großer Hitze mit Salz abgestreut.

In den Niederlanden werden die Straßen bei großer Hitze mit Salz abgestreut.

Foto: Symbolfoto: Marc Müller dpa/lby

Kurios

Kurios: In den Niederlanden wird Salz gegen die Hitze gestreut

Von nord24
24. Juli 2019 // 09:39

Europa stöhnt unter der Hitze, und was machen die Niederländer? Sie schicken Streuwagen auf die Straßen.

Asphalt soll so gekühlt werden

Streusalz bei Tropenhitze sei kein Witz, sagt eine Sprecherin der Kommune Utrechtse Heuvelrug im Osten des Landes. "Das tun wir auf einigen Straßen, um Asphalt zu kühlen." Auch die Kommune Noorderveld im Nordosten bereitet ihre Bürger auf Twitter auf das ungewöhnliche Bild von Streuwagen vor: "Wir streuen (im Sommer)!"

Schäden sollen verhindert werden

Das Salz entzieht der Luft Feuchtigkeit, und die wiederum kühlt den Asphalt. Auf diese Weise sollen Schäden und das Kleben der Straßenoberfläche verhindert werden.

Dellen vermeiden

Vor allem Städte und Gemeinden im Osten des Landes nahe der deutschen Grenzen setzen diese Methode ein. Bei tropischer Hitze kann der Asphalt so heiß werden, dass er aufbricht und Dellen bekommt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
190 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger