In Amerika geht der Trend um die hässlichen Weihnachtspullis so weit, dass bereits "Ugly Christmas Sweater"-Läufe veranstaltet werden.

In Amerika geht der Trend um die hässlichen Weihnachtspullis so weit, dass bereits "Ugly Christmas Sweater"-Läufe veranstaltet werden.

Foto: Archivfoto: dpa

Kurios

Kurioses zum Fest: Hässliche Weihnachtspullis erobern Deutschland

Von nord24
5. Dezember 2016 // 14:00

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullis. Auch Fußballvereine haben den Trend für sich entdeckt. In den USA und in Großbritannien ist der "Ugly Christmas Sweater" nicht nur Kult - er dient auch einem wohltätigen Zweck.

Merkwürdige Weihnachtspullis werden Kultobjekte

Weihnachtsmänner, Tannenbäume und Rentiere auf weißer, grüner oder roter Wolle: Modisch fragwürdige Weihnachtspullis sind in Großbritannien und den USA längst Kult. US-Schauspielerin Whoopi Goldberg bringt sogar ihre eigene Kollektion heraus. "Ich mochte so etwas schon immer", sagte die 60-Jährige der "New York Times". "Sie machen mich glücklich."

Hässliche Pullis kommen nach Deutschland

"Ugly Christmas Sweaters" sind in Amerika fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Mittlerweile ist der Trend in Deutschland angekommen. "Man sieht es jetzt immer mehr", sagt Axel Augustin vom Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels (BTE). Gerade Firmen, die international aufgestellt und auch in Großbritannien und den USA aktiv seien, hätten die Pullover nun auch in Deutschland im Sortiment.

Fußballvereine produzieren Weihnachtspullis

Den Pullovertrend haben auch einige Fußballvereine erkannt. Als sportliche Trendsetter sind unter anderem Bayern München, Schalke 04 und der 1. FC Köln hierzulande dabei. Die Bundesliga-Clubs haben ihre eigenen Weihnachtspullover herausgebracht. Statt Rentier oder Weihnachtsmann schmückt bei den Kölnern das Vereinswappentier, der Geißbock Hennes, den roten Pulli.

Mannschaftsfoto des Grauens

Für die Fußballer in der englischen Premier League sind Weihnachtspullover nichts Neues mehr. So präsentieren sich die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Shkodran Mustafi mit ihren Teamkollegen vom FC Arsenal auf einem Mannschaftsfoto der "Gunners" auf Twitter in hässlich-weihnachtlicher Kluft: Ein großes Rentier mit Mütze und roter Nase prankt auf der Brust der Arsenal-Spieler.

Hässliche Pullis für einen guten Zweck

Seit einigen Jahren ist dem Pulli in Großbritannien im Dezember sogar ein eigener Tag gewidmet: Der "Christmas Jumper Day". Was sich nach Klamauk anhört, hat durchaus einen ernsten Hintergrund - die Organisation "Save the Children" sammelt Spenden für notleidende Kinder. (dpa)

In Amerika geht der Trend um die hässlichen Weihnachtspullis so weit, dass bereits "Ugly Christmas Sweater"-Läufe veranstaltet werden.

Die Auswahl ist groß.

Foto: Archivfoto: dpa

In Amerika geht der Trend um die hässlichen Weihnachtspullis so weit, dass bereits "Ugly Christmas Sweater"-Läufe veranstaltet werden.

Auch Artjoms Rudnevs (1. FC Köln) muss einen Weihnachtspulli tragen.

Foto: Archivfoto: dpa

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
567 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger