Unglaublich genau: Und wieder hat sich ein Pilot auf den Weg gemacht, um etwas in den Himmel zu zaubern.

Unglaublich genau: Und wieder hat sich ein Pilot auf den Weg gemacht, um etwas in den Himmel zu zaubern.

Foto: Foto: Flightradar24.com/dpa

Kurios

Pilot malt Weihnachtstanne in den Himmel

Von Lili Maffiotte
13. Dezember 2016 // 12:00

Größer kann ein Tannenbaum nicht sein: Ein Pilot hat mit seiner kleinen Maschine eine Route in Form eines riesigen Weihnachtsbaums geflogen. Sichtbar wird das Ganze nur durch eine Karte von Flightradar24, ein Dienst, der alle Positionen von Flugzeugen in aller Welt im Internet zeigt. 

Ein Kunstwerk am Himmel

Nach Angaben des Onlinedienstes flog der Pilot am vergangenen Sonntag in etwa 1000 Metern Höhe nahe der englischen Stadt Northampton die Konturen einer Tanne. Das an den Himmel gezeichnete Kunstwerk, erkennbar nur dank der Flugaufzeichnung, ist erstaunlich symmetrisch.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
928 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger