Ein Finne macht sich auf Twitter über Donald Trump und seine Frisur lustig.

Ein Finne macht sich auf Twitter über Donald Trump und seine Frisur lustig.

Foto: Screenshot

Kurios
Netzwelt

#RakeAmericaGreatAgain: Finnen machen sich über Trump lustig

Von Peter Gassner
20. November 2018 // 09:00

In Kalifornien wüten schwere Waldbrände, die bereits viele Tote gefordert haben und einigen Hollywood-Stars ihre Häuser zerstörten. Laut US-Präsident Trump wäre das in Finnland nicht passiert, weil die Menschen dort das Laub fegen würden. Im Internet machen sich viele Finnen darüber lustig.

Winde durch Klimawandel

Trump war zu Besuch in der Stadt Paradise, die besonders von den Feuern betroffen war. Dort empfahl er den Menschen, mehr Laub zu fegen, damit es nicht zu solchen Bränden komme. Die lokale Feuerwehr widersprach Trump und machte klar, dass eher extreme Winde aufgrund des Klimawandels für die Brände verantwortlich sind. Die Finnen konterten die albernen Aussagen mit Humor auf Twitter:

"Nur ein ganz normaler Tag im finnischen Wald"

https://twitter.com/pyryluminen/status/1064159712919334917

2 Stunden harken

https://twitter.com/haloefekti/status/1064250590442790913

Schnee harken

https://twitter.com/LauraTiitinen/status/1064092025623072769

Deutsche beteiligen sich

https://twitter.com/MFummels/status/1064578816213958656

Yacht gewonnen

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Trump mit unpassenden Sprüchen gegenüber Katastrophen-Opfern auffällt. So gratulierte er zum Beispiel einem Hurrican-Opfer, dessen Haus zerstört wurde, zu der Yacht, die in den Garten gespült worden war.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6380 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram