Schon 3,5 Millionen Mal wurde das Video von Dr. Quentin Lee bereits geklickt.

Schon 3,5 Millionen Mal wurde das Video von Dr. Quentin Lee bereits geklickt.

Foto: Screenshot YouTube

Kurios

US-Schulleiter rappt Corona-Parodie auf „U can’t touch this“

Von nord24
4. August 2020 // 13:50

Um seinen Schülern die Gefahren des Coronavirus deutlich zu machen, hat ein Schuldirektor im US-Bundesstaat Alabama einen Parodie-Rap auf MC Hammers „U can’t touch this“ (Fass das nicht an) online gestellt.

Schon 3,5 Millionen Aufrufe

In dem Video parodiert Quentin Lee den berühmten Song von 1990 - mehr als drei Millionen Menschen klickten die kreative Darbietung bis Dienstagmittag auf Youtube an.

Lässige Dance-Moves

Bewaffnet mit einer hellblauen Dose Desinfektionsmittel und einem blauen Mund-Nase-Schutz tanzt sich Lee in dem Video durch die Vorschriften der US-Gesundheitsbehörde. Dazu gehören neben der Maskenpflicht in den Schulgängen auch die Vorgabe, Abstand zu halten und regelmäßig Hände zu waschen. Währenddessen warnt er seine Schüler immer wieder: „U can’t touch this“.

Text in 15 Minuten

„Ich habe die Songzeilen in 15 Minuten geschrieben“, sagte Lee in einem Interview mit der Seite „Alabama Newscenter“. Er liebe es, Unsinn zu machen und Schülern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
107 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger